Ihr Warenkorb
keine Produkte

Bettdecken-Kauftipps

TIPPS FÜR DEN KAUF VON BETTDECKEN

Worauf sie beim Kauf von Bettwaren achten sollten: Jahreszeiten, Füllung, Material, Verarbeitung, Grössen.

Kauftipp 1 - Winter/Sommerdecke oder Ganzjahresdecken
Verwenden Sie eine Winterdecke für die kühleren Jahreszeiten im Herbst und im Winter sowie eine
Sommerdecke 
für die wärmeren Jahreszeiten im Frühling und im Sommer! Ihre Bekleidung wählen
Sie ja auch den Außentemperaturen entsprechend.

Kauftipp 2 - Qualität der FüllungBevorzugen Sie leichte Bettdecken mit hochwertiger Qualität wie z.B. Cashmere
oder Mais! Die Vorteile liegen eindeutig im geringeren Gewicht und im höheren Wärmerückhaltevermögen.
Denn, ob eine Bettdecke anschmiegsam ist und wärmt, hängt nicht von ihrem Gewicht ab, sondern vielmehr
von der Qualität der Füllung.

Kauftipp 3 - Comfort-Maß
Entscheiden Sie sich für eine Bettdecke mit Comfort-Maß, abgestimmt auf Ihre Körpergröße. Damit stellen Sie
sicher, dass Ihre Füße nachts warm gehalten werden und auch ein seitliches Abdecken Ihrer Körperpartien 
verhindert wird. Diese Faktoren sind mitentscheidend für einen ungestörten Schlaf. Nebenbei sorgen
Comfort-Größen für zusätzliche Harmonie in Ihrer Schlafzimmergestaltung.