Ihr Warenkorb
keine Produkte

Kauftipps Kopfkissen

Beratung zum Thema Kopfkissen-Kauf

Das richtige Kopfkissen
Anspannung am Tag erfordert Entspannung in der Nacht. Das Kopfkissen trägt erheblich zu einem tiefen, erholsamen Schlaf bei. Kissen werden mit verschiedenen Füllungen angeboten – für Ihren individuellen Schlafkomfort:

  • Federkissen
  • Naturhaarkissen
  • Markenfaserkissen
  • Nackenstützkissen

Daunen-Kissen
In Kissen werden generell kräftigere Federn mit einer höheren Elastizität im Federkiel benötigt, denn sie haben andere Aufgaben zu erfüllen, als in einem Duvet, bei dem kleinere Federn und Daunen die Wärme halten sollen. Kräftigere Kissenfedern müssen der Belastung des Kopfes standhalten. Mit der Zeit werden jedoch auch diese durch das Gewicht des Kopfes zusammengedrückt. Wenn Aufschütteln nicht mehr hilft, sollte man ein neues Federkissen kaufen. Die bei billerbeck verwendeten Daunen und Federn sind so hochwertig, dass sie komplett auch ohne chemische Vorbehandlung in der Waschmaschine bei 60 °C gewaschen und im Trockner gepflegt werden können. Und das sollten Sie auch tun, denn pro Nacht schwitzt und atmet der Mensch ein Glas voll Feuchtigkeit in sein Kopfkissen.

Natur-Kissen
Wer sich gerne mit wohliger Schurwolle umgibt, dem bieten wir Schurwoll-Kissen, gefüllt mit Schurwollbällchen, die bis zu 30% ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich klamm anzufühlen und Geruchs- und Reizstoffe aus der Hautfunktion neutralisieren können. Wer lieber ein Kissen mit traditionellem Rosshaar möchte wird bei uns auch fündig werden. Die hohe Elastizität und die lang anhaltende Formstabilität sind gute Gründe sich für ein mit Schweifhaar gefülltes Kissen zu entscheiden. Die Kissen sind mit Reissverschluss ausgestattet und lassen sich leicht aufschütteln und individuell auf die gewünschte Liegehöhe anpassen.

Faser-Kissen
Pflegeleicht sind Kissen aus billerbeck-Markenfasern. Wir empfehlen besonders Kissen mit den aufschüttelbaren Faserbällchen, da sie auf die individuelle Liegehöhe gefüllt werden können. Alle Faserkissen sind bei 95°C oder bei 60°C waschbar und im Tumbler zu trocknen: besonders zu empfehlen für Allergiker.

Kissengrösse
Das Format 40x80 cm wird in Deutschland für Kissen immer beliebter. Erstens passt es optisch besser zu den modernen Decken und zweitens ist es einfach kopf- und schlafgerechter (stört nicht im Rücken). Ausserdem ist es handlicher und preiswerter. Die vorhandenen 80x80 cm Bezüge können Sie verwenden: Sie brauchen nur den vom 50x70 cm Kissen nicht ausgefüllten Teil des Bezuges nach hinten umzuschlagen, nach innen einzuschlagen oder abzunähen und abzuschneiden.